Was sind die wichtigsten Komponenten, Elemente einer neuen Holzheizung?

 

 

Eine neue Holzheizung besteht heute nicht nur aus einem Holzkessel. Das Herzstück ist heutzutage der Pufferspeicher. Dieser muss eine sinnvolle Grösse haben. Diese beträgt bei einem Einfamilienhaus für Spältenfeuerungen ca. 3000 Liter und für einen Pelletskessel ca. 1000 Liter.

Da ab dem 01.01.2020 10% des anfallenden Energiebedarfes aus erneuerbarer Energie bestehen muss (Annahme der Abstimmung Energiegesetzt 2018) besteht ein modernes Holzheizungsystem nicht nur aus einer Wärmequelle, sondern aus mehreren. So kann bei schönem Wetter ein Solarpanel oder eine Luftwärmepumpe die notwendige Energie erzeugen. Bei Minusgraden in den Wintermonaten erledigt dies die Holzfeuerung.

Um diese verschiedenen Energiequellen flexibel und optimal zu nutzen ist der Pufferspeicher das Herzstück der ganzen Anlage. Der Warmwasser- und Heizbedarf wird über den Pufferspeicher gespiesen. So können lange Betriebszeiten bei einer Holzheizung erreicht werden und dadurch eine ideale Verbrennung mit geringem Schadstoffausstoss erzielt werden. Überschüssige erzeugte Wärme von Solarpanel und Wärmepumpe die im Moment nicht benötigt wird können für spätere Zeit im Puffer gespeichert werden. Wenn alle Komponenten miteinander so verbunden sind, kann auch bei einem Ausfall des einen Energieerzeugers mit dem andern das Heizen und Warmwasser aufrechterhalten werden.

 

Hier finden sie Berechnungsgrundlagen für die Grösse ihres Pufferspeichers:

Planungshilfe für Pufferspeicher

Energie Experten für Pufferspeicher

Pufferspeichergrösse errechnen

 

 

Beispielschema

anstelle des Oelkessel kann auch eine Gasheizung oder Wärmepumpe eingebunden werden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bei folgenden Adressen können Sie Ihr Brennhoz für Ihren Ofen oder Cheminée bestellen:

 

Winterthur:

Forstbetrieb Zeughausstrasse 73 8402 Winterthur Tel.:052 267 57 22 Holzshop-Forstbetrieb-Winterthur

LäbesruumPflanzschulstrasse 17, 8400 Winterthur Telefon 052 235 13 35 Läbesruum-Holzbestellung

 

Tösstal:

Furrer Andri und Patrizia Underhus 1216, 8495 Schmidrüti Telefon 052 385 35 83 Brennholz-Furrer

Weinland:

Florian Gut Steig 1 8465 Rudolfingen Tel. 052 301 52 60 Brennholz24

Peter & Andrea Habegger Schlösslistrasse 2 8442 Hettlingen Mobile: 079 426 25 61 oder 077 488 10 76 Schweizer-Brennholz

Baumwerker AG Baumpflege•Gartenbau Gartenpflege  Rhyblick 129 8455 Rüdlingen Telefon 044 867 08 27 Baumwerker

 

Internetadressen:

www.brennholzkaufen.ch

www.qualischittli.ch

www.schweizerbauer.ch